Nachhaltiges
Verformen
Rohrbiegen

Eigentlich ist »Rohrbiegen« ein Sammelbegriff für verschiedene Umformprozesse – auch »Biegeverfahren« genannt –, mit denen unter Krafteinwirkung eine plastische Verformung eines Rohres herbeigeführt wird. Wird die Formänderung des Rohres unterhalb der Rekristallisationstemperatur des Werkstoffs erreicht, so spricht man von Kaltbiegen. Beim Warmbiegen dagegen wird die umzuformende Zone vor dem Biegen induktiv erwärmt, um so die Verformung zu begünstigen.

 

Rohrbiegen
bei Härtwig Maschinenbau

Mit Hilfe einer Dornbiegemaschine führen wir Rohrbiegearbeiten bis zu einem Durchmesser von 60 mm durch. Beim Dornbiegeverfahren werden die Rohre über einen Stützdorn und eine Biegeschablone kalt verformt. Der Biegeradius ist durch die Schablone definiert.

Weitere
Fertigungspotentiale

entdecken.

Laserschneiden
& Sägezuschnitt

Autogenes
Brennschneiden

Abkanten
& Stanzen

CNC Drehen
& CNC Fräsen

Schweißen

Entgraten
& Signieren

Oberflächenbehandlung
& -beschichtung

Montage

Der Eintrag "bottom-left" existiert leider nicht.

Der Eintrag "bottom-right" existiert leider nicht.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um zu verstehen, wie Sie diese nutzen. Indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie deren Verwendung zu.